Skip to Store Area:

Frey Holzprodukte



Zahlungsarten

Zahlen, wie Sie es wollen!

Zahlen Sie Ihren Einkauf bei Frey Holzprodukte so, wie Sie es wünschen. Als besonderen Service bieten wir Ihnen die unterschiedlichsten Zahlungsarten an. Suchen Sie sich die für Sie bequemste aus. Sie haben die Wahl. – Über Ihre Möglichkeiten zur Zahlung bei Frey Holzprodukte erhalten Sie im Folgenden Aufschluss.
  • Zahlung und Finanzierung (PDF 90 KB)
  • Zum Download klicken Sie bitte mit der rechten Maustaste auf den Link und wählen "Ziel speichern unter ..."

Get Adobe Reader
Zum Ansehen der PDF-Dateien benötigen Sie den Acrobat Reader, den Sie sich hier kostenlos herunterladen können.
Die wichtigsten Informationen im Überblick:

Zahlung per Vorauskasse  
Zahlung per Nachnahme  
Zahlung per Sofortüberweisung  
Zahlung per Rechnung  
Zahlung per Vorauskasse/Überweisung

In der E-Mail, die Sie zur Bestätigung Ihrer Bestellung erhalten, finden Sie den Gesamtbetrag Ihrer Bestellung sowie unsere Konto-Nummer. Nachdem der Gesamtbetrag auf unserem Konto eingegangen ist, wird Ihre Ware entsprechend der Verfügbarkeit schnellstmöglich versendet. Die Reservierung bzw. Bestellung der Ware wird erst nach vollständigem Zahlungseingang ausgeführt. Sollten wir bis 14 Tage nach Eingang Ihrer Bestellung noch keinen Geldeingang bei uns verzeichnet haben, wird Ihre Bestellung automatisch und völlig kostenfrei storniert. Bitte beachten Sie, dass es uns leider nicht möglich ist, Verrechnungsschecks anzunehmen.

Unsere Bankverbindung:


Damit wir Ihre Zahlung schnell zuordnen und verbuchen können, bitten wir Sie um Überweisung nach folgendem Muster:

Betrag:  ..................... EUR   (Gesamtpreis inkl. Versand und Versicherung)
Verwendungszweck1:   AU ..............  (Auftragsnummer)
Verwendungszweck2:   KD-Nr.........  (Kundennummer)

Bei Überweisung aus dem Ausland:

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass anfallende Bankgebühren für einen Überweisungsauftrag im vollem Umfang von Ihnen getragen werden müssen. Sollte der auf unserem Bankkonto eingehende Betrag um eine Bankgebühr differieren, halten wir uns die Lieferung bis zur vollständigen Zahlung des Auftragswertes vor.

Hinweis für Rückerstattung:

Sollte eine Bestellung, die per Vorauskasse bereits bezahlt wurde, einmal nicht ausgeführt werden, werden wir Ihnen innerhalb von drei Arbeitstagen nach Stornierung der Bestellung den per Vorauskasse bezahlten Betrag rückerstatten.

Zahlung per Nachnahme

Die Lieferung per Nachnahme zählt zu den einfachsten Möglichkeiten des Einkaufs bei Frey Holzprodukte und gleichzeitig zu den meistverbreiteten Zahlungsarten im Versandhandel. Sie wählen bei Ihrer Bestellung die Zahlungsart „Bar-Nachnahme“ und bezahlen die Ware direkt an den Postboten bei Übergabe. Derzeit akzeptiert der Postbote leider nur Bargeld, so dass Sie ausreichend davon vorrätig haben müssen. Für die Zahlung per Nachnahme erhebt die Deutsche Post/DHL ein Einzugsentgelt in Höhe von 4,00 Euro, das wir Ihnen im Bestellformular bereits ausgewiesen haben, sowie ein Übermittlungsentgelt von 2,00 EUR, das der Postbote direkt mit Ihnen abrechnet.

Zahlung per Sofortüberweisung

  sofortueberweisung.de ist eine neue, innovative Zahlungsart mit TÜV-Zertifikat und TÜV-geprüfter Transaktionssicherheit, die von der Payment Network AG entwickelt und bereitgestellt wird. Über das gesicherte, für Händler nicht zugängliche Zahlformular der Payment Network AG stellt sofortueberweisung.de automatisiert und in Echtzeit eine Überweisung in Ihrem Online-Bankkonto ein. Der Kaufbetrag wird dabei sofort und direkt auf das Bankkonto der Frey Holzprodukte GmbH überwiesen.

Ihre Vorteile:
Auf Lager vorrätige Ware wird innerhalb von 24 Stunden versendet, sobald wir die Bestätigung erhalten, dass Ihre Zahlung erfolgreich bei sofortueberweisung.de abgeschlossen wurde. Damit entfallen Verzögerungen durch Banklaufzeiten bei der Zahlung per Vorauskasse und Sie erhalten Ihre Ware viel schneller. Außerdem ist für Sie als Endkunde keine Registrierung notwendig, um sofortueberweisung.de als Bezahlart nutzen zu können.
 

Sicher wie Ihr Online-Banking: Die TÜV-geprüfte Transaktionssicherheit gewährleistet einen Zahlungsvorgang, der so sicher ist wie Ihr gewohntes Online-Banking. Die Payment Network AG ist nur ein technischer Mittler zwischen uns und Ihrer Bank. Sie ist nichts anderes als ein Briefträger, der die PIN- und TAN- Daten in einem verschlossenen Brief übermittelt. Sie geben Ihre PIN und TAN nicht bekannt, Ihre Daten werden verschlüsselt an Ihr Kreditinstitut übermittelt. Die Sicherheit des Datentransfers und insbesondere die Verschlüsselung und Sicherheit der PIN- und TAN-Daten wird laufend vom TÜV Saarland überprüft, der der Payment Network AG auch entsprechende Gütesiegel („Geprüfter Datenschutz“) ausgestellt hat.

Grundsätzlich können Sie sofortueberweisung.de als Zahlungsart nutzen, wenn Sie über ein freigeschaltetes Online-Banking-Konto mit PIN/TAN-Verfahren verfügen. Bitte beachten Sie, dass bei einigen wenigen Banken sofortueberweisung.de noch nicht verfügbar ist. HBCI (Homebanking Computer Interface) mit Chipkarte wird von sofortueberweisung.de nicht unterstützt. Für die Nutzung von sofortueberweisung.de müssen Sie sich nicht registrieren. Sie benötigen lediglich Folgendes:

Voraussetzungen:
  • Ein onlinefähiges Bankkonto in Deutschland
  • Ihre Kontonummer
  • Ihre Bankverbindung
  • Die PIN (Persönliche Identifikationsnummer) Ihres Online Banking Kontos.
  • Eine TAN (Transaktionsnummer) Ihres Online Banking Kontos
  • Evtl. weitere Daten Ihres Online-Banking-Systems
Der Ablauf:

Schritt 1 Sofortüberweisung als Zahloption auswählen
Schritt 2 Im gesicherten Zahlformular ergänzen Sie die bereits eingegebenen Bestelldaten mit Ihrer Bankleitzahl und Kontonummer
Schritt 3 Überweisung mit PIN- und TAN-Daten bestätigen


Hinweis zur Haftung bei Missbrauchsfällen

Bei dem Dienst sofortueberweisung.de ist es bisher zu keinen Missbräuchen gekommen (TÜV-zertifiziertes Online-Zahlungssystem). Vorsorglich weist sofortueberweisung.de dennoch darauf hin, dass es viele Banken und Sparkassen gibt, die davon ausgehen, dass die Nutzung des Dienstes sofortueberweisung.de wegen der Verwendung Ihrer PIN und TAN zu einer Haftungsverlagerung bei etwaigen Missbrauchsfällen durch Dritte führt. Dies kann dazu führen, dass sich Ihre Bank im Missbrauchsfall weigert, den Schaden zu übernehmen, und im Ergebnis Sie den Schaden zu tragen haben. Vorsorglich hat daher der Betreiber des Dienstes sofortueberweisung.de, die Payment Network AG, zu Ihren Gunsten eine Versicherung abgeschlossen, die Schäden bei Missbrauch nach Maßgabe der unter diesem Link wiedergegebenen Versicherungsbedingungen ersetzt.
Hierdurch werden Sie im Rahmen des Versicherungsumfanges vor etwaigen Haftungsrisiken geschützt.

Weitere Informationen finden Sie unter www.sofortueberweisung.de.

Zahlung per Rechnung (nur für Firmenkunden oder öffentliche Einrichtungen)

Um Ihren Einkauf noch bequemer zu machen, liefern wir Ihre Bestellung auch gern per Rechnung. Den Service der Rechnungszahlung bieten wir derzeit nur Firmenkunden, öffentlichen Einrichtungen und Behörden innerhalb der Bundesrepublik Deutschland an. Privatkunden können derzeit leider nicht per Rechnung beliefert werden. Die Belieferung per Rechnung setzt eine positive Bonitätsprüfung voraus. Daher behalten wir uns vor, Ihre Bestellung nach erfolgter Bonitätsprüfung ggf. auf eine andere Zahlungsart abzuändern. In diesem Fall erhalten Sie nähere Informationen separat per E-Mail nach der Bearbeitung Ihrer Bestellung.

Bitte bestätigen Sie uns Ihre Bestellung per Post oder Fax auf Ihrem offiziellen Briefkopf mit Unterschrift und Stempel. Möchten Sie mit uns eine neue Geschäftsbeziehung aufbauen, so wenden Sie sich für eine individuelle Absprache bitte an unseren Kundenservice per E-Mail kundenservice@frey-holzprodukte.de oder telefonisch unter 0 79 1 95 61 40 10.

« zurück
Seitenanfang